Willkommen in unserer Welt des Business!

In diesem Blog finden Selbstständige wie du Ablenkung vom hektischen Arbeitsalltag. Hier kannst du abschalten und dich informieren.

Ob du gerade eine Pause von deinem Projekt brauchst oder einfach auf der Suche nach frischen Ideen bist, hier wirst du fündig.  

  • von Selbstorganisation
  • über Marketingstrategie
  • von Erfolgsgeschichte
  • bis unvermeidliche Fehler die wir alle machen.

Wie wird Handlungskompetenz erreicht?

  • Miriam Haberer
  • 24.11.2023
  • CUBE Blog

 Was ist Handlungskompetenz überhaupt?

Kurz gesagt bezieht sich Handlungskompetenz auf die Fähigkeit eines Mitarbeitenden eine bestimmte Aufgabe in einem Unternehmen erfolgreich zu erledigen. Dabei spielen das Wissen und die praktischen Fähigkeiten eine Rolle.

Und woher bekommt man dieses Wissen und diese Fähigkeiten? Durch interne Schulungen und Weiterbildungen! Unternehmen investieren immer mehr Zeit und Geld in Mitarbeiterschulungen, um sicherzustellen, dass ihre Teams auf dem neuesten Stand bleiben und in der Lage sind, neue Herausforderungen zu meistern.

Warum ist Handlungskompetenz so wichtig für Mitarbeiter?

Ohne Handlungskompetenz kannst du keine

  • Entscheidungen treffen
  • Probleme lösen
  • neue Ideen entwickeln.

Du bist also in deinem Job aufgeschmissen. Deshalb setzen Unternehmen immer öfter auf Mitarbeiterschulungen, um ihre Mitarbeiter fit zu machen und weiterzubilden. So können sie ihre Fähigkeiten verbessern, neues Wissen erlangen und als Team noch erfolgreicher werden. Auch interne Schulungen sind eine tolle Möglichkeit, das Thema Handlungskompetenz anzugehen und das Potenzial der Mitarbeiter voll auszuschöpfen. Wer handlungskompetent ist, kann auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und souverän agieren. 

Wie wird Handlungskompetenz erreicht?

Mit gezielten Mitarbeiterschulungen kannst du dein Team fit machen für die Herausforderungen des Unternehmens. Egal ob neue Fähigkeiten lernen, internes Wissen teilen oder einfach nur das Team stärken - Schulungen sind wichtig und können jederzeit erstellt werden.

Die Rolle von Feedback und Reflexion bei der Entwicklung von Handlungskompetenz.

Feedback und Reflexion spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Handlungskompetenz.

Warum? Weil es wichtig ist zu lernen, aus Fehlern zu lernen um sich selbst verbessern zu können. Nur wer weiß, was er falsch gemacht hat, kann in Zukunft besser werden. Und genau deshalb sind Schulungen und Weiterbildungen so wertvoll - sie helfen uns dabei, neue Fähigkeiten zu erlernen und unser Wissen aufzufrischen.

Der Einfluss des Arbeitsumfelds auf die Entwicklung von Handlungskompetenz

Tipps für eine förderliche Unternehmenskultur.

Das Arbeitsumfeld hat einen großen Einfluss auf die Entwickung der Handlungskompetenz. Eine förderliche Unternehmenskultur kann dazu beitragen, dass du deine Fähigkeiten besser entwickelst. Ein gutes Team kann dir helfen, dich weiterzuentwickeln - gemeinsam könnt ihr Aufgaben angehen und voneinander lernen.

Wie externe Unterstützung dabei helfen kann, die individuelle Handlungskompetenz zu steigern.

Coaching. Es ist ja nun mal so, dass wir nicht alle superheldenmäßig geboren werden und manchmal brauchen wir einfach ein bisschen Unterstützung von außen, um unsere Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Manchmal reicht das interne Angebot einfach nicht aus oder die Zeit fehlt für eine längere Mitarbeiterschulung.

Hier kommt Coaching ins Spiel! Ein Coach kann dir gezielt helfen, deine Handlungskompetenz zu steigern und dich individuell unterstützen. Dadurch lernst du schneller und effektiver als bei einer allgemeinen Schulung im Team. So wird sichergestellt, dass alle Teammitglieder auf dem gleichen Stand sind.

Was tun, wenn es mal nicht klappt?

Umgang mit Rückschlägen und Fehlern auf dem Weg zur handlungsstarken Persönlichkeit

Was ist mit den Rückschlägen und Fehlern? Keine Sorge, das gehört dazu! Jeder macht Fehler und scheitert ab und zu. Das ist kein Grund aufzugeben oder dich schlecht zu fühlen. Nutze diese Momente als Chance, um zu lernen und dich weiterzuentwickeln.

Welche Schulungen müssen Mitarbeiter machen?

Mitarbeiter müssen verschiedene Schulungen absolvieren, um ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern. Eine der wichtigsten Schulungen ist die Sicherheitsschulung, die darauf abzielt, Mitarbeiter über potenzielle Gefahren am Arbeitsplatz zu informieren und sie darin zu schulen, wie sie sich in Notfällen verhalten sollten.

Darüber hinaus müssen Mitarbeiter auch spezifische Schulungen absolvieren, die auf ihre jeweiligen Aufgabenbereiche zugeschnitten sind. Zum Beispiel müssen Vertriebsmitarbeiter Schulungen zur Kundenbetreuung und zum Verkauf absolvieren, während technische Mitarbeiter spezifische Schulungen zur Wartung von Maschinen und Ausrüstung benötigen.

In einigen Branchen sind auch bestimmte Zertifizierungen erforderlich. Beispielsweise benötigen Mitarbeiter in der Lebensmittelindustrie eine Zertifizierung in Lebensmittelsicherheit, während Flugbegleiter eine Zertifizierung für Notfälle an Bord benötigen.

Schließlich müssen Mitarbeiter oft regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen besuchen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und sich an neue Technologien und Verfahren anzupassen. Diese können sowohl formale als auch informelle Weiterbildungsmaßnahmen beinhalten, wie z.B. Seminare oder Online-Kurse.

Was gibt es für Mitarbeiterschulungen?

In einem Unternehmen gibt es verschiedene Arten von Mitarbeiterschulungen. Eine Möglichkeit ist die fachliche Schulung, bei der den Mitarbeitern fachspezifisches Wissen vermittelt wird. Hierbei kann es sich beispielsweise um eine Einführung in ein neues Programm oder eine neue Technologie handeln.

Eine weitere Schulungsform ist die so genannte Soft Skills Schulung, bei der den Mitarbeitern Fähigkeiten wie Kommunikation, Konfliktlösung oder Zeitmanagement beigebracht werden.

Eine weitere Möglichkeit sind Compliance-Schulungen, bei denen den Mitarbeitern rechtliche Bestimmungen und Vorschriften vermittelt werden.

Neben diesen klassischen Schulungsformen gibt es auch immer mehr digitale Angebote wie Webinare oder E-Learning-Programme. Diese bieten den Vorteil, dass sie zeitlich flexibler sind und auch von zu Hause aus absolviert werden können.

Was ist eine Schulung am Arbeitsplatz?

Eine Schulung am Arbeitsplatz ist eine Methode, um Arbeitnehmer für ihre spezifische Arbeit zu trainieren. Es ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse haben, um ihre Aufgaben effektiv und sicher auszuführen.

Kategorien